Physiotherapie bei Beschwerden rund um den Bewegungsapparat

  • bedarfsgerechte Therapie mittels gezielten funktionellen Übungen, Mobilisation und Weichteiltechniken
  • Erarbeiten von Übungen, die ohne grossen Aufwand zuhause gemacht werden können
  • Gleichgewichts- und Koordinationsschulung
  • Erhalten von Beweglichkeit und Selbständigkeit im Alter
  • Optimieren von Alltagsbewegungen
Gittertapes können helfen, Schmerzpunkte aufzulösen - Ich habe Gittertapes an Lager, die Sie bequem bei mir kaufen können.


Manuelle Lymphdrainage und Lymphtape bei Ödemen verschiedener Ursachen

  • nach Entfernung von Lymphknoten hilft die Lymphdrainage bei der Regeneration und dem Bilden von Umleitungen (Anastomosen) im  Lymphsystem. Diese Anastomosen ermöglichen es, dass das Lymphsystem auch nach der Entfernung von Lymphknoten gut arbeiten kann und Ödembildung verhindert oder verringert werden kann. Auch wenn sich bereits ein Ödem gebildet hat, kann es in den meisten Fällen mittels der Lymphdrainage und Kompression oder Lymphtape verringert werden. Verhärtetes, schmerzhaftes oder fibrosiertes Gewebe wird weicher und die Schmerzen werden reduziert.
  • bei geschwollenen Beinen
  • nach Unfällen/Verletzungen (z.B. Bänderriss, Knochenbruch, Muskelfaserriss, Distorsion), um den Stoffwechsel zu aktivieren, Heilung zu fördern, um beschädigte Zellen (Blutergüsse) abzubauen und den Rückgang von Ödemen zu unterstützen
  • bei Lymph-, Lip- und Lipolymphödem
  • bei Morbus Sudeck (CRPS, Algodystrophie)
  • bei Weichteilrheuma
  • zur Narbenbehandlung

Manuelle Lymphdrainage wirkt schmerzlindernd.

Lymphtape unterstützt die Wirkung der Lymphdrainage. 

Auf ärztliche Verordnung hin biete ich auch Hausbesuche an. Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall vorher bei mir, ob ich entsprechend Kapazität frei habe und ob Sie in dem Gebiet wohnen, in dem ich Hausbesuche anbiete.